Lenzen-Lanz-Seedorf - Kirche-Lenzen-Lanz-Seedorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Pfarrsprengel

Der Pfarrsprengel Lenzen-Lanz-Seedorf liegt im äußersten Nordwesten des Kirchenkreises Prignitz und der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
Die Orte unseres Pfarrsprengels sind slawischen Ursprungs. Auf den Seiten der Kirchen sind daher die Ortsbezeichnungen auch noch mit der ehemals slawischen Bezeichnung benannt.

Kirche im ländlichen Raum
In der Landeskirche gibt es mehr als 1600 Dorfkirchen. Trotz der demographischen Entwicklung und der Landflucht der jungen Generation gibt es immer noch eine "Filiale in jedem Ort".
Die kleine Stadt Lenzen (Elbe) mit ihrer St.-Katharinen-Kirche und ihren wöchentlichen Gottesdiensten sowie den regelmäßigen Orgelmusiken und Konzerten 
bildet das Zentrum des Pfarrsprengels mit seinen weiteren 8 Kirchen. Noch in den 1990er Jahren gab es in unserem Bereich drei Pfarrstellen. Seit 8 Jahren bewältigt  Pfarrer Wolfgang Nier die kirchliche Arbeit allein.
Nur durch das  große ehrenamtliche Engagement vieler Gemeindemitglieder kann das Leben der Kirche in unserem ländlichen Raum so vielfältig gestaltet werden.

Zu unseren Kirchen sind folgende Orte zugeordnet

Lenzen, Gandow, Bäckern, Moor
Lanz, Gadow Lenzersilge, Babekuhl, Bernheide, Lütkenwisch, Jagel
Wustrow
Ferbitz
Seedorf, Eldenburg, Breetz
Mödlich
Wootz

Kietz, Gaarz, Baarz, Besandten, Unbesandten
Bochin, Nausdorf, Görnitz, Zuggelrade

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü